Hochwertiger DIY Amp mit Icepower Modul

Gazza hat bei diesem Projekt ein 2x50 Watt Icepower Modul verwendet und in ein kleines Gehäuse gesetzt. Dieser Verstärker unterscheidet sich optisch nur wenig von der Stangenware der Kleinverstärker, die im Internet angeboten werden, hat aufgrund des hochwertigen Icepower Moduls die Nase klanglich aber meilenweit vorn. Allein schon die vernünftige Stromversorgung über die Kaltgerätebuchse unterscheidet diesen Amp von den Ware aus Fernost, die meist mit billigen Schaltnetzteilen betrieben werden muss. Trotz der recht kleinen Bauweise ist dieser Amp absolut ernstzunehmendes HiFi und dürfte selbst in einem mittelgroßen Wohnzimmer eine mehr als gute Figur machen. Auf Gazza's Seite findet sich eine etwas ausführlichere Beschreibung dieses kleinen hochwertigen Amps.

Shops rund um das Hobby

  • Blitzsauberen Support für DIYler und interessantes HiFi-Material bietet im neuen Quint Store das Team um Nico Germanos
  • Sica Chassis zu deutlich günstigeren Preisen als bei deutschen Händlern gibt es bei Jukebox-Revival in den Niederlanden
  • Breit gefächtertes Angebot an Chassis, etc:  Lautsprechershop.de
  • Bauteile für Weichen findet man ebenso im Quint Store
  • große Auswahl an Chassis und günstige Preise in Frankreich (manchmal längere Lieferzeiten aber absolut seriös): TLHP
  • Chassis, Weichenteile und öfters mal Angebote bei Intertechnik

Links

  • donhighend.de: Alex baut seit einer gefühlten Ewigkeit Lautsprecher und teilt sein Wissen über seine Site / D.A.U. Mitglied
  • www.gazza-diy-audio.de: relativ neu in der Szene, daher noch wenige aber überzeugende Projekte / D.A.U. Mitglied
  • Hilfe, Chassistest, Grundlagenartikel und vieles mehr sind bei HSB zu finden. Abo ist nicht zwingend, aber es lohnt sich, im Abo den vollen Zugriff auf die Artikel und die Software zu haben!
  • nützliche kostenlose Software zum Download: Tolvan